websites

planen • gestalten • umsetzen

Menü
Homepages
Templates
Redaktionssysteme
Responsive Design

Home­pag­es, Tem­plates, Redak­ti­ons­sys­teme und Responsives Design

w2media ist eine Full-Service-Werkstatt für Ihren Internet­auf­tritt. Wir, w2media und seine Kooperations­partner, planen und gestalten seit über fünfzehn Jahren kunden­orientierte und be­nut­zer­freundliche Websites.

Die Liebe zum grafi­schem Detail ist unsere Motiva­tion, die ak­tu­el­len techni­schen Anfor­derungen halten wir dabei stets im Blick.
 

Unser Angebot für Sie:   

1. Design und Program­mierung Ihrer Website

Sie möchten eine Website, um sich und Ihre Dienst­leis­tung­gen oder Produkte über das Internet bekannt zu machen?

w2media plant, entwirft und entwickelt für Sie eine Home­page, die Ihre Inhalte kun­den­orien­tiert präsentiert und an den besonderen Erforder­nissen Ihres Angebots orien­tiert ist. Hierbei stellen wir sicher, dass Ihre Inhalte op­ti­mal an den Erfordnerissen moderner Suchmaschinen ausgerichtet sind.

Referenzen für Design und Programmierung
 

2. Homepage-Vorlagen (Templates) umsetzen

Sie haben bereits für sich oder Ihren Kunden eine Homepage entworfen und möchten dieses Layout in einen Inter­net­auf­tritt umwandeln? Sie möchten einen bestehende Homepage umarbeiten?

w2media erstellt aus Ihrem Layout detailgetreu eine Website, die technisch auf dem neusten Stand und optimal für Suchmaschinen erreichbar ist. Oder arbeitet eine bestehende Homepage genau so um.

Referenzen für Template-Programmierung

3. Redaktionssysteme einrichten­ und verwalten

Sie möchten die In­hal­te Ihrer Website, Texte wie Bilder, eigenständig verwalten?

w2media integriert Ihre Web­site in ein benutzer­freund­li­ches Redak­tions­system und weist Sie in seinen Gebrauch ein. Wir integrieren auch be­ste­hende Websites in ein Redaktionssystem. Deswei­teren verwalten und er­wei­tern wir Redak­tions­systeme für unsere Kunden.

Referenzen für Redaktionssysteme

4. Responsive Design für Ihre Website

Immer mehr Menschen surfen mit Tabletcomputern und Smartphones durch's Internet. Sollen diese Ihre Website wie durch ein Schlüsselloch betrachten?

w2media gestaltet Ihre Web­site so, dass sie optimal auf den verschiedenen Bild­schirmen von Computern, Laptops, Tablets oder Smartphones in Erscheinung treten kann.

Referenzen für Responsive Design

Aktuelles

Suchmaschinenoptimierung

w2media programmiert Ihre Website auf dem neusten technischen Stand: hierzu gehört alles, was Suchmaschinen zur optimalen Bewertung Ihrer Website benötigen. In der Vergangenheit gab es viele technische Tricks, Suchmaschinen zu „besseren” Bewertungen zu „überreden”.
Vorsicht: dagegen wehren sich Google & Co. mittlerweile erfolgreich, im schlimmsten Fall führt der Einsatz solcher Tricks dazu, dass die Websites aus den Suchergebnissen verschwinden.

Suchmaschinenoptimierung heißt heutzutage vor allem eins: Ihre Website muß den Besuchern einen guten textlichen Inhalt bieten und dieser Inhalt muss benutzerfreundlich strukturiert und präsentiert werden. Dies honorieren die Suchmaschinen.

Auch das „künstliche” Generieren von Verlinkungen auf Ihre Website (Eintrag in Linklisten oder ähnliches) wird mittlerweile von Google & Co. weitesgehend ignoriert. Inhaltlich begründete Verlinkungen auf Ihre Website sind natürlich hervorragend, diese sind aber in der Regel das Ergebnis guter Inhalte auf Ihrer Website.

Kurz und gut:

  • Kümmern Sie sich um Ihre textlichen Inhalte, strukturieren Sie diese übersichtlich.
  • Schreiben Sie nicht zu wenig - auch das hat sich geändert!
  • Fokussieren Sie Ihr Angebot - eierlegende Wollmilchsäue haben keine Chance auf gute Bewertungen.

Weitere Infos finden Sie hier: Die Inhalte Ihrer Website für Suchmaschinen optimieren
 

owncloud: Die eigene Cloud einrichten!

owncloud

Daten auf Internetservern speichern, um diese mit Kunden und Kollegen auszu­tau­schen, ist für Medienarbeiter seit Jahren selbstverständlich: neudeutsch „parkt” man die Daten in der cloud. Nicht erst seit der NSA-Affäre gibt es dabei immer wieder Sicherheitsbedenken: Haben die Provider, die diese cloud-Dienste anbieten, eigentlich wirklich keinen Zugriff auf unsere Inhalte? Wie sicher sind die Daten in der cloud?

Die naheliegende Frage war: Warum also keine eigene cloud einrichten? Was bisher technisch sehr kompliziert war, ist nun mit neuer Software einfach(er) geworden: Der Besitzer eines Webspaces – also eigentlich jeder, der eine Webseite betreibt – kann sich nun eine eigene, verschlüsselte cloud einrichten. Auf diese hat nur er selbst Zugriff, und natürlich Alle, die er einlädt. 

Die owncloud verfügt über viele Erweiterungen (addons), besonders interessant: man kann darüber auch seine Kalender und Kontakte (Adressbücher) verwalten Weitere Informationen bei heise.de

w2media arbeitet mit der open-source-software owncloud: wir zeigen Ihnen gerne, wie dies geht.
 

Weitere Neuigkeiten auf w2media